Mietspiegel

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Mietspiegel

Für die nicht preisgebundenen Wohnungen im Gebiet der Stadt Düren können Sie in den einzelnen Fachämtern (beispielsweise Wohnungsförderungsamt, Abteilung Bauordnung und Abteilung Vermessung des Amtes für Stadtentwicklung), aber auch im Bürgerbüro eine Broschüre "Mietspiegel" als Übersicht über die Entgelte gemäß dem § 558 c des Bürgerlichen Gesetzbuches in der derzeit gültigen Fassung erhalten.


Sie finden diese aber auch als Datei zum Herunterladen auf der Internetseite der Stadt Düren.


Grundlage für einen Mietspiegel ist die Mietpreissammlung des Gutachterausschusses für Grundstücke in der Stadt Düren. Der Mietspiegel dient als Richtlinie zur Ermittlung ortsüblicher Vergleichsmieten im Stadtgebiet und bietet eine Orientierungshilfe, die Miete nach Lage, Ausstattung, Alter und Zustand der Wohnung des Gebäudes zu vereinbaren.

Mit Hilfe des Mietspiegels können Sie also ermitteln, wie hoch die ortsübliche Miete für eine Wohnung mit bestimmten Merkmalen ist. Als Miete wird die Nettokaltmiete angegeben. Dies ist die Miete für den reinen Wohnraum ohne Betriebs- und Verbrauchskosten. Garage, Stellplatz oder eine von Vermieterin oder Vermieter überlassene Möblierung bleiben unberücksichtigt.

Zuständige Einrichtung

Einwohnerwesen, Bürgerservice, Wahlen
Markt 2
52349 Düren
Telefon: 02421 25-2000
Fax: 02421 25-180
E-Mail: buergerbuero@dueren.de

Zuständige Kontaktpersonen

Bürgertelefon

Telefon:
02421 25-2000
Mietspiegel

Für die nicht preisgebundenen Wohnungen im Gebiet der Stadt Düren können Sie in den einzelnen Fachämtern (beispielsweise Wohnungsförderungsamt, Abteilung Bauordnung und Abteilung Vermessung des Amtes für Stadtentwicklung), aber auch im Bürgerbüro eine Broschüre "Mietspiegel" als Übersicht über die Entgelte gemäß dem § 558 c des Bürgerlichen Gesetzbuches in der derzeit gültigen Fassung erhalten.


Sie finden diese aber auch als Datei zum Herunterladen auf der Internetseite der Stadt Düren.


Grundlage für einen Mietspiegel ist die Mietpreissammlung des Gutachterausschusses für Grundstücke in der Stadt Düren. Der Mietspiegel dient als Richtlinie zur Ermittlung ortsüblicher Vergleichsmieten im Stadtgebiet und bietet eine Orientierungshilfe, die Miete nach Lage, Ausstattung, Alter und Zustand der Wohnung des Gebäudes zu vereinbaren.

Mit Hilfe des Mietspiegels können Sie also ermitteln, wie hoch die ortsübliche Miete für eine Wohnung mit bestimmten Merkmalen ist. Als Miete wird die Nettokaltmiete angegeben. Dies ist die Miete für den reinen Wohnraum ohne Betriebs- und Verbrauchskosten. Garage, Stellplatz oder eine von Vermieterin oder Vermieter überlassene Möblierung bleiben unberücksichtigt.

Miete https://onlinedienste.dueren.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/4182/show
Einwohnerwesen, Bürgerservice, Wahlen
Markt 2 52349 Düren
Telefon 02421 25-2000
Fax 02421 25-180

Bürgertelefon

02421 25-2000