Bürgerbeteiligung

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Bürgerbeteiligung
 
Möglichkeiten des aktiven Ideen- und Beschwerdemanagements

Anregungen- Hinweise-Ideen-Kritik-Lob-Verbesserungsvorschläge

Wenn eine Sache besonders am Herzen liegt, dann stehen den Dürener Bürgern

drei Möglichkeiten der aktiven Bürgerbeteiligung zur Verfügung.

In allen drei Fällen steht die Orientierung am Bürger im Vordergrund.

Darüber hinaus können Sie kurze Hinweise auf Missstände über unseren Mängelmelder melden.

Wir möchten durch Ihre Reaktionen eine Bürgerfreundlichkeit erzielen, um das Image unserer Stadt mit Ihnen gemeinsam zu verbessern. Gerne fordern wir Sie gezielt auf, sich aktiv einzubringen.

Mit der gewählten Form entscheiden Sie über die weitere Behandlung Ihres Anliegens:

1) Ideen- und Beschwerdemanagement

Das Aktive Ideen- und Beschwerdemanagement ist ein zentrales Instrument, das die Fragen, Wünsche und Ansprüche jedes einzelnen Bürgers im Bürgerbüro zeitnah erfasst, verwaltet und bearbeitet.

2) Bürger*innen-Sprechstunde des Bürgermeisters

Die Organisation der Bürger*innen-Sprechstunde des Bürgermeisters Frank Peter Ullrich erfolgt ebenfalls im Bürgerbüro und fügt sich dort in das aktive Ideen- und Beschwerdemanagement ein, wo Anliegen der verschiedenen Fachämter, Institute und Betriebe Ihrer Stadtverwaltung betroffen sind.

Beide Angebote werden verwaltungsseitig bearbeitet. 

Nutzen Sie für diese beiden Angebote gerne unser Kontaktformular hier auf der Seite. 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ideen- und Beschwerdemanagement und zur Sprechstunde des Bürgermeisters. 

 

3) Bürgerantrag

Wünschen Sie sich eine politische Behandlung Ihres Anliegens, so wenden Sie sich mit einem Bürgerantrag nach § 24 GO NRW (Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen) an den Bürgerausschuss der Stadt Düren.

 Hier finden Sie weitere Informationen zum Bürgerantrag sowie die Möglichkeit zur Antragstellung online. 

 

(4) Mängelmelder

Sie wollen einen kurzen Hinweis geben oder einen Missstand im öffentlichen Raum melden? 

Dann nutzen Sie unseren Mängelmelder. 

(Das Beschwerdemanagement des Amtes für Recht und Ordnung)

Bitte nutzen Sie für die nachfolgend aufgeführten Themen unseren Mängelmelder, um auf Missstände im Stadtgebiet aufmerksam zu machen und kurze Anregungen mitzuteilen. Diese werden zur Bearbeitung an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. 

  • Abgemeldete Fahrzeuge
  • Straßenschilder
  • Falschparker
  • Kanal
  • Lärm
  • nicht angemeldete Hunde
  • Öl / Gefahrenstoffe
  • Schädlingsbekämpfung
  • Tierkadaver
  • Verschmutzungen der Straße
  • Wilder Müll
  • Pflanzenüberwuchs und Grünschnitt

 

 Hier gelangen Sie zum Mängelmelder

Onlinedienstleistungen

Zum Kontaktformular

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Klinkhammer Ideen- und Beschwerdemanagement, Sprechstunde Bürgermeister

Telefon:
02421 25-2355
E-Mail:
ideen-beschwerden@dueren.de
Bürgerbeteiligung

Wenn eine Sache besonders am Herzen liegt, dann stehen den Dürener Bürgern

drei Möglichkeiten der aktiven Bürgerbeteiligung zur Verfügung.

In allen drei Fällen steht die Orientierung am Bürger im Vordergrund.

Darüber hinaus können Sie kurze Hinweise auf Missstände über unseren Mängelmelder melden.

Wir möchten durch Ihre Reaktionen eine Bürgerfreundlichkeit erzielen, um das Image unserer Stadt mit Ihnen gemeinsam zu verbessern. Gerne fordern wir Sie gezielt auf, sich aktiv einzubringen.

Mit der gewählten Form entscheiden Sie über die weitere Behandlung Ihres Anliegens:

1) Ideen- und Beschwerdemanagement

Das Aktive Ideen- und Beschwerdemanagement ist ein zentrales Instrument, das die Fragen, Wünsche und Ansprüche jedes einzelnen Bürgers im Bürgerbüro zeitnah erfasst, verwaltet und bearbeitet.

2) Bürger*innen-Sprechstunde des Bürgermeisters

Die Organisation der Bürger*innen-Sprechstunde des Bürgermeisters Frank Peter Ullrich erfolgt ebenfalls im Bürgerbüro und fügt sich dort in das aktive Ideen- und Beschwerdemanagement ein, wo Anliegen der verschiedenen Fachämter, Institute und Betriebe Ihrer Stadtverwaltung betroffen sind.

Beide Angebote werden verwaltungsseitig bearbeitet. 

Nutzen Sie für diese beiden Angebote gerne unser Kontaktformular hier auf der Seite. 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ideen- und Beschwerdemanagement und zur Sprechstunde des Bürgermeisters. 

 

3) Bürgerantrag

Wünschen Sie sich eine politische Behandlung Ihres Anliegens, so wenden Sie sich mit einem Bürgerantrag nach § 24 GO NRW (Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen) an den Bürgerausschuss der Stadt Düren.

 Hier finden Sie weitere Informationen zum Bürgerantrag sowie die Möglichkeit zur Antragstellung online. 

 

(4) Mängelmelder

Sie wollen einen kurzen Hinweis geben oder einen Missstand im öffentlichen Raum melden? 

Dann nutzen Sie unseren Mängelmelder. 

(Das Beschwerdemanagement des Amtes für Recht und Ordnung)

Bitte nutzen Sie für die nachfolgend aufgeführten Themen unseren Mängelmelder, um auf Missstände im Stadtgebiet aufmerksam zu machen und kurze Anregungen mitzuteilen. Diese werden zur Bearbeitung an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. 

  • Abgemeldete Fahrzeuge
  • Straßenschilder
  • Falschparker
  • Kanal
  • Lärm
  • nicht angemeldete Hunde
  • Öl / Gefahrenstoffe
  • Schädlingsbekämpfung
  • Tierkadaver
  • Verschmutzungen der Straße
  • Wilder Müll
  • Pflanzenüberwuchs und Grünschnitt

 

 Hier gelangen Sie zum Mängelmelder

Ideen- und Beschwerdemanagement, Bürgerausschuss, Bürgerantrag, Sprechstunde des Bürgermeisters https://onlinedienste.dueren.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/635930/show