Bescheinigung in Steuersachen

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

 Bescheinigung in Steuersachen

Die Bescheinigung in Steuersachen (ehemals steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung) dient als Nachweis gegenüber Behörden, dass keine Steuerrückstände bestehen (steuerliche Zuverlässigkeit).

Eine Bescheinigung in Steuersachen wird insbesondere für die Ausübung eines erlaubnispflichtigen Gewerbes benötigt.

Beispiele:

  • Erteilung einer Gaststättenkonzession
  • Schank- und Speisewirtschaft
  • Spielhallen
  • Reisegewerbekarten
  • öffentliche Ausschreibungen
  • Taxi / Mietwagengewerbe
  • Makler / Bauträger, Versicherungsvermittler nach § 34 ff GewO


Gerne können Sie hierfür das Formular „Anforderung Bescheinigung in Steuersachen“ (siehe Downloads) verwenden.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zur Anmeldung

Onlinedienstleistung

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zuständige Einrichtung

Steuern
Stadtverwaltung Düren Rathaus
Kaiserplatz 2 - 4
52349 Düren
E-Mail: steueramt@dueren.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Lankes: Gewerbesteuer
Tel: 02421 25-2770
E-Mail: p.lankes@dueren.de
Frau Tollhausen: Gewerbe- und Hundesteuer
Tel: 02421 25-2765
E-Mail: d.tollhausen@dueren.de